NV-Verlag

NV Verlag

Nautische Veröffentlichung Verlagsgesellschaft

Bestpreisgarantie !!

Auf Grund der Buchpreisbindung, kosten die Sportbootkarten und Seekarten bei allen Händlern gleich,

somit können sie bei uns bequem und entspannt ab 34,50 Euro Versandkostenfrei bestellen.

Der NV Verlag als größter deutsche Seekartenverlag hat seinen Sitz in der kleinsten Stadt Deutschlands, in Arnis an der Schlei, so hieß es einmal. Mittlerweile ist der NV-Verlag nach Eckernförde in eine ehemalige Kaserne gezogen. Hier werden Seekarten für die Segelreviere in der Ostsee und der Karibik produziert und vertrieben - die NV-verlag Sportschifffahrtskarten und die Caribbean Yachting Charts.
Mit einem Seekartenstell von Skagen bis Bornholm, in der Karibik von Miami bis Grenada und die Balearen im Mittelmeer. Diese Seekarten sind in Reviere unterteilt und werden als Kombipacks geliefert, das heißt die Papierkarten und das Hafenhandbuch werden zusammen mit den elektronischen Daten im BSB-Format für den PC und einem Navigationsprogramm geliefert.

Seit mehr als 25 Jahren steht der Name „Nautische Veröffentlichung“ für Sportschifffahrtskarten und Handbücher mit Kompetenz und Kontinuität, daran arbeitet ein Team aus Hydrographen, Kartographen, Geographen und Nautikern. - Kompetenz aus Eckernförde.

Die Seekarten des NV-Verlag sind auf die besonderen Interessen der Segler und Motorbootfahrer abgestimmt. Revierabschnitte und Ankerbuchten werden neu vermessen und kartographisch durch Luftaufnahmen aktualisiert. Für die Ostsee erscheint jedes Jahr eine neue Ausgabe der NV. Sportschifffahrtskarten und ein Berichtigungssystem für die Karten der vergangen Saison. Diese Seekarten werden als Kombipacks ausgeliefert – d.h. Papier und digitale Daten gehören zusammen zu einem Preis incl. einem Navigationsprogramm.
Zu den digitalen Seekarten liefert der Verlag auch die Navigationsprogramme der >Chart-Navigator> Serie, das verschiedene Raster – und Vektorformate lesen kann.

Zusammen mit digitalen Daten anderer Hersteller - unter anderem auch der Hydrographischen Ämter wird dem Sportschiffer ein komplettes nautisches Programm, in Papier und digitaler Ausgabe geboten.
Ein Seekartenstell von weltweit über 4000 digitalen Seekarten im BSB-Format bietet der Verlag der Sport- und Berufsschifffahrt an. Darunter zahlreiche Seekartensätze, die in Arnis produziert werden
Segler und Motorbootfahrer zwischen Ostsee und Karibik vertrauen auf die handlichen Seekarten aus Arnis.
Die Lotsen im Nord-Ostsee-Kanal klettern mit dem Laptop im Rucksack an Bord und navigieren die 'dicken Pötte' mit Spezialkarten des NV Verlag durch das enge Fahrwasser und die Schleusen zwischen Kiel und Brunsbüttel.
Der schwedische Eisbrecher 'Frej' macht sich auch den Vorteil der elektronischen Maptech-Karten zunutze. Auch die US-Coast-Guard fährt mit ihren 70 Schiffen zwischen Miami und Grenada mit Seekarten aus Arnis. Das monatliche Update der Seekarten wird von Eckernförde direkt auf den amerikanischen Server gespielt.

Aus der Regatta-Szene ist die elektronische Seekarte nicht mehr wegzudenken. Der Regattasegler hat inzwischen ein Netzwerk aus Anzeigegeräten an Bord; die Seekarte fügt sich nahtlos ein.
Für die Kieler-, die Travemünder- und die Flensburger Förde-Woche liefert der NV Verlag schon seit Jahren Spezial-Karten.

 

Quelle: NV-Verlag

Parse Time: 0.296s