Sportbootkarten

Sportbootkarten Informationen

 

 

Sportbootkarten sind meistens im Gegensatz zu amtlichen Seekarten kleiner als diese. Das ist auch gut so, denn wer will auf seiner Motor oder Segelyacht schon mit Seekarten hantieren die Größenordnungen von über einem Meter haben. Damit haben die Sportbootkarten aber ein Problem, wie sollen Sie die Informationen klar und Übersichtlich für die Navigation darstellen. Dieses Problem haben die Sportbootkarten Hersteller gelöst in dem sie mehrere Sportbootkarten in sogenannte Sportbootkartensätze bündeln und diese jeweils für ein bestimmtes Revier, meisten mit einer Klarsichthülle, ausliefern. Auch Hafenhandbücher und nautische Informationen sind den Sportbootkartensätzen meist beigelegt.  Es gibt aber auch Hersteller die Ihre Sportbootkarten in Ringordnern zusammenfassen, Diese können dann wie ein Buch genutzt werden. Neuerdings gehen einige Seekartenverlage dazu über Ihren Sportbootkarten, die elektronischen Seekarten gleich mit als Kombipack, so gesehen beim Nv-Verlag, mit zu geben. Somit hat der Freizeitseemann mittlerweile eine recht umfangreiche Sammlung an Informationen seines Seegebietes zur Verfügung. Für uns interessant sind natürlich die Sportbootkarten Ostsee und die Sportbootkarten Nordsee. Leider liefert nur der BSH  die Sportbootkarten als Seekarten Sätze der Nordsee.

 

Parse Time: 1.221s